Ich biete die nebenstehenden Therapieverfahren an.


 

Entgiftung / Chelat-Therapie

Entgiftungstherapie mit Infusionen (zertifizierte Chelat-Therapeutin)

Angezeigt bei Schwermetallbelastungen, z.B. aus Zähnen, Umweltgiften, etc, aber auch bei chronischen Erkrankungen wie z.B. Arteriosklerose und Diabetes. Durchführbar in entsprechenden Fällen auch mittels oraler Medikation.


 Blutegeltherapie

Blutegeltherapie

Ein altes bewährtes Heilverfahren

Angezeigt bei Gelenk- und Venenentzündungen, Tinnitus, postoperativen Schwellungszuständen u.v.a. mehr.


Psychosomatik

Körper und Seele bilden eine Einheit

Bei fast jeder Erkrankung muss von einer seelischen Mitbedingtheit ausgegangen werden. Häufig liegt hier der Schlüssel zur Behandlung einer Erkrankung.

  • Diagnostik (Erkennen) von psychosomatisch (mit)begründeten  Krankheitsbildern
  • Behandlung mittels psychosomatisch fundierten Gesprächsverfahren

 

Homöopathie

Selbstheilungskräfte aktivieren

  • mit Klassischer Homöopathie basierend auf den Lehren Samuel Hahnemanns.

Symbioselenkung

Der Darm beherbergt  80% des Immunsystems

Die gesunde Darmflora bildet eine natürliche Schutzbarriere gegenüber Krankheitserregern und Allergien. Bei fast allen Erkrankungen ist es sinnvoll, die Darmflora in ihr gesundes Gleichgewicht zu bringen. Hierzu stehen je nach Erfordernis verschiedene Möglichkeiten oraler Medikation zur Verfügung.


Ernährungsberatung

Jede Krankheit und jede Heilung beginnt mit der Ernährung

  • umfassende und professionelle Beratung
  • zertifizierte Ausbildung in klinischer Ernährungstherapie

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Diagnostizieren und Behandeln

Vielen chronischen Krankheiten liegt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit zu Grunde, z.B. Migräne, Übergewicht, Reizdarmsyndrom, Rheuma, u.v.a. mehr.

  • Diagnostik zur Aufdeckung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten mittels Bluttests
  • Beratung und Behandlung (Ernährungsumstellung, Entgiftung, Stabilisierung der Darmflora)

Lasertherapie

mit Softlaser (geringe Gefahrenklasse)

Wirkmechanismus: Anregung von Immunfunktionen im Körpergewebe, Förderung der Durchblutung, Schmerzreduktion.

Anwendung bei: Arthroseschmerzen (akut und chronisch), Zahnherden, postoperativen Schwellungen, Narbenbehandlung und -entstörung, Wundbehandlung, etc.


Photonentherapie

Die heilende Kraft des Lichts

Mit Hilfe von Lichtenergie (Photonen) werden akupunkturpunktreiche Körperzonen oder Zonen mit lokalem Krankheitsgeschehen energetisch aktiviert. Dadurch kommt es zur Eigenregulation und Einleitung von Heilungsprozessen.

Diese Therapie ist angezeigt bei:

  • Bluthochdruck
  • Migräne
  • Hormonstörungen
  • Depression
  • Schlafstörung
  • Borreliose
  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung

 

Immuntherapie

Ganzheitliche Krebsbehandlung

Tumorerkrankungen liegen vielfältige Ursachen zugrunde, die im Therapiekonzept sämtlich zu berücksichtigen sind (Entgiftung, Symbioselenkung, Psychotherapie).

Wichtig ist vor allem die Reaktivierung blockierter Stoffwechselvorgänge mit Hilfe hochwirksamer Vitalstoffe und sogenannten Antioxidantien. Diese werden vorzugsweise als intravenöse Infusionen durchgeführt.

Ergänzend wird die Misteltherapie  oder eine Behandlung mit hocheffektivem, hochwirksamen immunaktivem Thymusfrischeextrakt angewandt.


Bachblüten

Gut für die Seele

Bachblüten wirken besonders gut bei seelischen Störungen und psychischen Belastungszuständen.

Je nach Krankheitsbild stelle ich eine individuelle Mischung zusammen, die genau auf das persönliche Krankheitsbild abgestimmt ist.


Orthomolekular Medizin

Heilen und Lindern von fast sämtlichen Erkrankungen mit Hilfe von speziellen Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren etc.

Ortho = richtig; molekuar = Molekül, d.h. die Wirkungsweise dieser Präparate findet auf molekularer Ebene statt. Nebenwirkungen gibt es bei richtiger Anwendung nicht.

 


     

Attachments:
Download this file (Pat.InfoOrthomolekularmedizin.pdf)Wußten Sie, dass ....[Patienteninformation Orthomolekular Medizin]128 kB